Tom Jacobs - Schauspieler, Sprecher, Sänger - Fakten und Infos

Tom Jacobs ist 1969 in Euskirchen geboren. Von 1991 bis 1995 studiert er an der Hochschule für Musik & Theater Rostock. Erste Engagements führen ihn ans Marburger Schauspiel und an das Theater der Stadt Trier. Seit 1997 arbeitet er als freischaffender Schauspieler, Sprecher und Sänger in Köln.


Dort gründet er 1998 die deutsche Rockband Die Konsequenzen (CD "Falsche Fährten",2001).


2004 schließt er sich mit Kollegen zum Live-Hörspiel-Kollektiv hörmacher04 zusammen.


Tom Jacobs gastiert in verschiedenen Theatern, u.a. dem prinz regent theater Bochum, dem Volkstheater Millowitsch, dem Theater Augsburg und dem Schauspiel Köln und ist in diversen Film und Fernsehproduktionen zu sehen.


Durch seine markante Stimme und langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen wie die Vertonung von Hörbüchern, Hörspielen, Synchron und Voice-over ist er ein vielseitiger und gefragter Sprecher geworden.


Er ist in über 40 Features zu hören, die von WDR, NDR, BR und dem Deutschlandfunk ausgestrahlt wurden.


Seit 2007 liest er monatlich Romane für die Science-Fiction-Serie Perry Rhodan ein.


Seit 2013 spricht er in den Sherlock Holmes Chronicles den Erzähler Dr. Watson. Die Hörspielserie des Labels Winterzeit wurde 2014 mit dem Blauen Karfunkel ausgezeichnet.


Tom Jacobs lebt in Köln, ist verheiratet und hat drei Kinder.
Tom Jacobs - Schauspieler


Theaterengagements: Volkstheater Rostock, Marburger Schauspiel, Theater der Stadt Trier, Prinz Regent Theater Bochum, Volkstheater Millowitsch, Grenzlandtheater Aachen, Schauspiel Köln, Theater Augsburg


F. N. Dunn Europa für Anfänger / E.Gedeon Erik Gedeon
Simon Feelgood / A. Beaton Manfred Langner
B. Römer Et kütt wie et kütt / Millowitsch/Schöller Claus Janzen
Lehrer Solingen / J. von Düffel Christoph Wehr
Goldmann Männer und Frauen / M. Rinke Sibylle Broll-Pape
Arlequin Verführbarkeit auf beiden Seiten / Marivaux Sabine Bahnsen
Bobby Liebe! Stärke! Mitgefühl! / McNally Gabriele Gysi
Ali Baba Ali Baba & die 40 Räuber / D. Taube Jürgen Heiss
Trofimow Der Kirschgarten / Çechov Ekkehard Dennewitz
Demetrius Ein Sommernachtstraum / Shakespeare Peter Radestock
Jorgos Katzelmacher / Fassbinder Heike Beutel
Arnold Jubiläum / Tabori Thomas Vallentin
     



Film und Fernsehen

2015 „Geh Wählen!“ 4 Spots für den AstA Münster N. Esche / J.Budke
     
2011 Kurzfilm "Harras Büro", Koelner Filmhaus Yvette Krause
     
2010 Spielszene „Servicezeit Familie“, WDR Bärbel Maiwurm
  Kurzfilm "Herr Z. im Garten", Koelner Filmhaus Yvette Krause
     
2006 Imagefilm rs Components, Creatv Volker Bach
  Kurzfilm „Gestrandet“ ifs, Köln Jan Blömeke
  Pilotfilm für RTL-Serie „Zoff am Gartenzaun“ Mathias Kitter
     
2005 Kurzfilm „Die Wunderschlampe“ Timo Schüler
     
2003 Schulungsfilm „Manöverkritik“ Bundesfinanzverwaltung Ulrich Windscheid
     
1999 Versteckte Kamera „Kunst ist was Spaß macht“, ZDF Edy Geiben
     
1998 Lokalproduktionen NDR, SWR Jutta Keller
  Lokalproduktionen NDR, SWR Andreas Berg
     
1994 Lokalproduktionen NDR, SWR Barbara Stupp
     
Tom Jacobs - Sprecher



Hörspiele: für den WDR, SWR, Eins A Medien, Ohrland, AS Hörspiel, Winterzeit, Headroom, u.a. Live-Hörspiele mit hörmacher04


Hörbücher: Perry Rhodan / Eins A Medien, Tao Te King u.a. / Flexible Literature Verlag, Grimms Märchen op Kölsch / J.P.Bachem Verlag


Voice-over: u.a. für arte, WDR, ARD, SAT1, RTL, RTLgeo, DMAX, DLF


Audioguides: Oberes Mittelrheintal / Bruder Klaus-Kapelle von Peter Zumthor für pausanio.de


Synchron: Kino-, TV-, Video- und PC-Spiel-Produktionen


Lesungen: A Honegger: „König David“ (mit dem Hochschulchor Aachen), „Jazz und Märchen“ (Märchenprogramm für Erwachsene), „Galgenbrüder und Mitternachtsmäuse“ (Morgenstern-Lesung), „Femme Fatal“ von und mit Martin Walker, verschiedene Lesungen in den LVR-Industriemuseen Oberhausen und Euskirchen


Werbung / Imagefilm / Präsentation: adacor, Allianz Baden-Würtemberg, AXA, BIGdirekt, BMW, Bosch, CMA, Deutsche Post, fein, Ford, GEA, Max-Planck-Institut, Mazda, Mercedes-AMG, Kölner Stadtanzeiger, Lexus, Metro Group, Nubert, Rolko, Seat, T-Com, Terex-Demag, Toyota, toys'r'us, Trierischer Volksfreund, Tui, Weiße Liste u.v.a.


Besondere Fähigkeiten: Kölsch, Eifeler Platt und andere Dialekte, div. Akzente, Trickstimmen, Virtuelle Moderation über X-ist Facetracker für die Firma NoDNA

Tom Jacobs - Sänger


Gesangsunterricht bei Peter Zahn (1998 - 2003)

Musicalrollen: Theo – Piaf, Conférencier – Cabaret, Bernardo – West Side Story, Riff Raff – Rocky Horror Show

Komposition von deutschsprachigen Rocksongs für „Die Konsequenzen“, Live-Auftritte, CD „Falsche Fährten“ (2001)

Chansonprogramm: Livemitschnitt, NDR

Hörproben:

Bitte installieren Sie den Flash-Player


Zu Früh – Die Konsequenzen (Text & Musik: Tom Jott)


Bitte installieren Sie den Flash-Player


We are the champions (Text & Musik: F. Mercury / Arrangement: Erik Gedeon); Live-Aufnahme Schauspiel Köln "Europa für Anfänger"


Weitere Instrumente: Rockgitarre, klassische Gitarre

   © 2017 Tom Jacobs